Anzeige
Anzeige
Listicle
Artikel merken

5 Dinge, die du diese Woche wissen musst: Nutzeransturm auf Threema, Signal und Telegram

Jeden Montagmorgen berichtet t3n-Chefredakteur Luca Caracciolo über fünf Dinge, die zum Wochenstart wichtig sind. Diesmal geht es unter anderem um die Whatsapp-AGB und Tesla-Konkurrent Nio.

Von Luca Caracciolo
2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Whatsapp plant AGB-Änderungen; die Aufregung ist groß. (Foto: ximgs / Shutterstock)

Es geht um den wohl relevantesten Messenger der Welt: Whatsapp-Nutzerinnen und -Nutzer müssen bis zum 8. Februar die neuen allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, sonst können sie den Messenger nicht mehr nutzen. Wer die neuen AGBs bestätigt, stimmt auch dem Datenaustausch mit Facebook zu. Für Europa soll der Datentransfer laut einer Sprecherin nicht gelten, dennoch ist die Aufregung groß.

1. Whatsapp-AGBs sorgen für Nutzerexplosion bei Threema, Signal und Telegram

Anzeige
Anzeige

Telegram vermeldete in der vergangenen Woche 500 Millionen Nutzer, Signal erlebte nicht zuletzt dank Elon Musks Empfehlung einen Nutzeransturm. Auch Threema konnte profitieren. Die Schweizer Messenger-App befand sich zeitweise in den App-Stores in Deutschland, Österreich und der Schweiz jeweils auf Platz 1 der Charts für Bezahl-Apps.

Erstaunlich, wie Nutzerinnen und Nutzer offenbar doch auf Bedenken in Sachen Datenschutz reagieren. Zwar wird Whatsapp vermutlich keinen nennenswerten Schaden erleiden, was die Nutzerzahlen angeht, dennoch ist allein der Imageschaden nicht zu unterschätzen. Wir haben jedenfalls die Whatsapp-Alternativen für euch zusammengetragen.

Anzeige
Anzeige

2. 1.000 Kilometern Reichweite? Tesla-Konkurrent Nio bringt Elektro-Limousine auf den Markt

Der chinesische Hersteller Nio will Anfang 2022 ein Premium-E-Auto auf den Markt bringen. Die Elektro-Limousine ET7 könnte ein ernsthafter Wettbewerber für Teslas Model S und den Porsche Taycan sein – vor allem, wenn man auf die versprochene Reichweite schaut: Bis zu 1.000 Kilometer Reichweite soll das Modell mit dem größten Akku erreichen.

Anzeige
Anzeige

3. Trump und das Silicon Valley: Wenn 2 Tech-Milliardäre den Stecker ziehen

Nach dem Sturm aufs Kapitol blicken die USA und die ganze Welt auf die Vereidigung von Joe Biden am Mittwoch. Kommt es erneut zu chaotischen Zuständen? Trump ist von den großen Tech-Konzern jedenfalls mundtot gemacht worden: Twitter hat ihn dauerhaft gesperrt. Apple und Google haben die Alt-Right-Plattform Parler aus dem App-Store geschmissen, Amazon hat das Hosting der App über AWS beendet. Unser Reporter Jan Vollmer hat die Hintergründe analysiert.

4. Dieser Twitch-Bot weiß, wo es gerade PS5 zu kaufen gibt

Na, noch immer keine Playstation 5 abbekommen? Die Next-Gen-Konsole von Sony ist noch immer größtenteils vergriffen. Das hat den Twitch-Streamer „xMellowbagx“ auf eine ganz spezielle Idee gebracht: In seinem Stream läuft der sogenannte „PS5-Checker-Bot“. Der prüft die gängigen Onlineshops mit Lieferung nach Deutschland auf Verfügbarkeit und gibt einen Ton aus, wenn ein Bestand an Playstation 5 erkannt wird.

Anzeige
Anzeige

5. Praxis-Tipp der Woche: Positive Psychologie für Führungskräfte

Besonders in Krisenzeiten müssen Führungskräfte ihr Team zusammenhalten und motivieren. Der Ansatz der Positiven Psychologie kann dabei helfen. Wie genau? Das erklärt der Psychologe Nico Rose im t3n-Podcast.

„5 Dinge, die du diese Woche wissen musst“ als Newsletter

Wenn dir der Newsletter gefällt, empfiehl ihn doch weiter! Auf unserer Newsletter-Infoseite gibt es eine Übersicht über alle Newsletter – dieser heißt Pioneers’ Breakfast.

Wenn du schon Newsletter-Abonnent bist, hast du bereits eine Mail zum neuen Newsletter-Angebot von uns bekommen. Über den entsprechenden Button kannst du schnell und einfach deine Präferenzen updaten!

Anzeige
Anzeige

Du liest bisher noch keinen der t3n Newsletter? Dann melde dich jetzt hier an und such dir aus, welche Newsletter du künftig erhalten willst.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige