Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Android 12L und Feature-Drop: Frische Updates für Tablets, Foldables und Pixel-Geräte

Google hat Android 12L und den Feature-Drop für März angekündigt und bereitet die Verteilung der Updates auf Tablets, Foldables und Pixel-Smartphones vor. Beim Feature-Drop hinkt weiterhin das Pixel 6 hinterher.

3 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Android 12L ist fertig. (Bild: Google)

Das Update auf Android 12L ist fertig. Die neue OS-Version wurde von Google im Oktober 2021 angekündigt und soll vor allem eine optimierte Nutzeroberfläche für Foldables und Tablets liefern. Für Googles Pixel-Phones hat der Hersteller einen frischen Feature-Dop veröffentlicht, der zunächst für die Pixel-Generationen 4 bis 5 verteilt wird. Für den Release für Pixel 6 und 6 Pro (Test) braucht Google noch ein wenig mehr Zeit.

Android 12L: Updates für Geräte von Lenovo, Microsoft und Samsung

Anzeige
Anzeige

Wie Google ankündigt, soll Android 12L im Laufe des Jahres für Geräte von Lenovo, Microsoft und Samsung bereitgestellt werden. Konkrete Modelle hat das Unternehmen noch nicht genannt. Für das Lenovo P12 Pro hatte es aber schon eine Entwicklervorschau gegeben, sodass davon auszugehen ist, dass das Tablet als eines der ersten mit dem fertigen Update versorgt werden könnte.

Android 12L bringt unter anderem eine verbesserte Benachrichtigungsübersicht auf Foldables und Tablets. (Bild: Google)

Von Microsoft dürften die beiden Surface-Duo-Geräte Android 12L erhalten, wobei unklar ist, wie schnell der Konzern mit der Anpassung sein wird. Android 11 für das erste Surface Duo hatte Microsoft erst im Januar verteilt. Bei Samsung dürften unter anderem die Foldables der Galaxy-Z-Fold-Serie und vielleicht einige Tablets wie die Tab-S8-Serie mit dem Update versorgt werden.

Anzeige
Anzeige

Android 12L kann als eine Art Zwischenupdate speziell für Tablets und Foldables betrachtet werden. Denn mit Android 13, das im Herbst erwartet wird, sollen entsprechende Features von 12L in den nächsten großen Release einfließen.

Anzeige
Anzeige

Neuer Feature-Drop für Pixel-Smartphones basiert auf Android 12L

Wie Google gegenüber Android Police bestätigte, dient Android 12L als Basis für den neuen Feature-Drop, der für die hauseigenen Pixel-Modelle bereitgestellt wird. Die meisten der Neuerungen von 12L werden Besitzer:innen der Smartphones zwar nicht sehen, jedoch erhalten sie mit dem Update eine Reihe neuer Funktionen.

Zu den Neuerungen des mittlerweile zehnten Feature-Drops gehört unter anderem die Ausweitung der Night-Sight-Funktion der Kamera in den Kamerasucher der Snapchat-App. An Videokonferenzen und Telefonaten können Besitzer:innen eines Pixel 6 (Pro) ohne Sprache und stattdessen mit in Echtzeit erzeugten Untertiteln und Textnachrichten teilnehmen, die auf der anderen Seite als Sprache ausgegeben werden.

Anzeige
Anzeige

Pixel-Smartphones können jetzt unter anderem (Video-)Anrufe transkribieren. (Bild: Google)

Überdies können Nutzer:innen ihre eigenen Youtube-Watch-Partys veranstalten oder die Lieblings-App via Live-Sharing für Google Duo auf eurem Pixel teilen, so Google.

Der Feature-Drop integriert eine Reihe neuer Widgets. (Bild: Google)

Neu sind ferner weitere Widgets für Sperr- und Startbildschirm der Pixel-Smartphones. So kann die Live-Anzeige künftig unter anderem auch den Akkustand verbundener Bluetooth-Kopfhörer anzeigen. Außerdem könne das Widget Nutzer:innen daran erinnern, den Wecker auszuschalten, wenn am nächsten Tag ein Feiertag ist.

Pixel-Feature-Drop: Google erweitert den Dolmetschermodus

Auch der Dolmetschermodus wird erweitert: Damit sei es nun möglich, Gespräche auf Spanisch, Italienisch und Französisch direkt auf den Pixel-Geräten zu übersetzen. Da die Funktion auf den Geräten erfolgt, bleiben Übersetzungen auf dem Gerät und wandern nicht in die Cloud. Ausprobieren lässt sich die Funktion etwa mit dem Befehl: „Hey Google, hilf mir, Spanisch zu sprechen“. Die Rekorder-App auf dem Pixel 6 und Pixel 6 Pro ist Google zufolge auch dazu in der Lage, Gespräche auf Spanisch und Italienisch zu transkribieren.

Anzeige
Anzeige

Die Funktionen des Feature-Drops (März 2022) stehen nicht für alle Pixel-Modelle gleichermaßen bereit. (Screenshot: Google)

Der Feature-Drop, der neben neuen Funktionen auch eine Liste an Bugfixes enthält, wird zunächst für die Modelle Pixel 3a bis Pixel 5a (5G) verteilt. Wie bereits bei den vorherigen Updates benötigt Google für seine neuen Geräte Pixel 6 und 6 Pro mehr Zeit; die Updates sollen erst im Laufe dieses Monats bereitgestellt werden.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige