News

Artikel merken

Wegen Corona im Homeoffice? Apple mit App-Empfehlungen für die neue Arbeitsumgebung

Apple will iPhone- und iPad-Nutzern in der neuen Homeoffice-Situation unter die Arme greifen und hat dafür das Programm „Mit diesen Apps von zu Hause arbeiten“ im App-Store gestartet. Es werden nicht nur Produktiv-Apps zum Arbeiten empfohlen.

2 Min. Lesezeit
Apple empfiehlt Apps fürs Homeoffice. (Foto: t3n)

Millionen Menschen sind wegen der Coronakrise zum Arbeiten in den eigenen vier Wänden verdonnert worden. Zudem sind die Schulen geschlossen, sodass Eltern sich auch um die Beschulung ihrer Kinder kümmern müssen. Eine umfangreiche Sammlung an Apps von zu verschiedensten Themenbereichen von Apple soll gegen Coronafrust helfen. Für Unternehmen mit vorgeschriebener Software-Infrastruktur sind die Empfehlungen zwar nicht geeignet. Einige Apps dürften dennoch dabei helfen, die neue Homeoffice-Situation zu erleichtern.

Apple empfiehlt Apps fürs Homeoffice, -schooling und mehr

Apples App-Empfehlungen sind in verschiedene Kategorien wie „Zu Hause arbeiten und lernen“ aufgeteilt, in der Anwendungen für Schüler wie die Anton-App, der Schulplaner Sharezone, aber auch Video- und To-do-Tools wie Zoom und Microsofts Todo zu finden sind.

Apple empfiehlt Schülern Apps zum Lernen und zum Austausch. (Screenshot: t3n)

Apple empfiehlt Schülern Apps zum Lernen und zum Austausch. (Screenshot: t3n)

In der Kategorie „Bleib mit deinen Kollegen in Kontakt“ findet ihr beispielsweise Klassiker wie Slack, Teams, Ciscos Webex-Meetings, Trello oder Asana. Um mit den Liebsten in Kontakt zu bleiben, empfiehlt Apple Apps wie Skype, die eigene iMessage-App, Houseparty oder diverse Messenger wie Whatsapp.

Apples App-Empfehlungen umfassen auch die Kategorien Nachrichten und Fitness

Apples App-Homeoffice-Empfehlungen umfassen auch Fitness-Anwendungen. (Screenshot: t3n)

Apples App-Homeoffice-Empfehlungen umfassen auch Fitness-Anwendungen. (Screenshot: t3n)

Apple legt in seiner Sammlung zudem einen Schwerpunkt auf Nachrichten-Apps und listet Anwendungen klassischer Nachrichtenportale, aber auch RSS-Feedreader wie Reeder 4 auf. Auch Nachrichten-Apps zum Hören wie Curio, TuneIn oder die eigene Podcast-App nennt Apple. Wir legen euch an dieser Stelle unsere Übersicht an Podcast-Apps für iOS ans Herz.

Um einen Ausgleich herzustellen und Entspannung zu finden, listet Apple außerdem Apps zum körperlichen Training und zur Meditation auf. Auch App-Empfehlungen zum Kochen und Bestellen von Lebensmitteln sind Teil der Übersicht.

Mehr zum Thema:

Hinweis in eigener Sache: In diesem Guide erklären wir, wie die Heimarbeit am besten funktioniert und worauf es für alle Beteiligten zu achten gilt. Wir geben dir Tools an die Hand, die Videokonferenzen möglich machen, und erklären, wie Arbeitsschritte für alle nachvollziehbar dokumentiert werden können. Wir geben Workflows-Tipps und verraten die wichtigsten Verhaltensregeln. Hier entlang: Kostenloser Homeoffice-Guide: Produktiv daheim arbeiten!

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder