Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Android 13 auf der Zielgeraden: Google veröffentlicht vorletzte Beta-Version

Google hat die dritte Betaversion von Android 13 veröffentlicht. Damit ist das Unternehmen in diesem Jahr zwei Monate früher dran als 2021 bei Android 12.

Von Andreas Floemer
2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Android 13. (Foto: t3n)

Das große Update Android 13 ist fast fertig. Mit der dritten Beta hat der Entwickler Plattformstabilität inklusive finaler Schnittstellen abgeliefert. Mit diesem Schritt ist das mobile Betriebssystem einen Schritt näher am offiziellen Release, der im Laufe dieses Sommers erfolgen könnte. Im letzten Jahr erschien Android 12 erst im Oktober.

3. Beta: Android 13 ist fast fertig

Anzeige
Anzeige

Wie erwartet, liegt der Fokus der neuen Betaversion wie schon bei der zweiten Beta vom Mai 2022 primär auf Entwickler:innen. Denn mit der nun erreichten Plattformstabilität geht es nicht mehr um die Einführung neuer Funktionen, die mit den ersten Vorabversionen geliefert wurden, sondern um die Erreichung der Systemstabilität und App-Kompatibilität.

Google versichert den Entwickler:innen, dass die API und alle appbezogenen Verhaltensweisen nun final seien, sodass sie sich um „Kompatibilitätstests und Qualität“ bei der App-Entwicklung kümmern können, so Google.

Anzeige
Anzeige

Android 13 könnte im September erscheinen

Mit der Android-13-Entwicklung ist Google offenbar schneller als bei Android 12. Jedoch ist der Entwickler in diesem Jahr einen Monat früher gestartet und hatte die erste Betaversion statt im Mai schon im April veröffentlicht. Im letzten Jahr hatte Google die hauseigene Entwicklerkonferenz I/O 2021 genutzt, um das größte Designupdate für Android seit 2014 zu enthüllen. Für diese Anpassungen benötigte Google mehr Zeit, weshalb die finale Android-12-Version für Pixel-Geräte erst im Oktober 2021 mit dem Pixel 6 und 6 Pro freigegeben wurde.

Anzeige
Anzeige

Bei Android 13 liegt der Fokus mehr auf Detailarbeiten wie der Ausweitung der App-Icon-Themes auf Drittanbieter und neuen Individualisierungsoptionen der Nutzeroberfläche. Es deutet sich an, dass Google das Update auf Android 13 bis spätestens September veröffentlichen wird. Gegenüber The Verge sagte Google-CEO Sundar Pichai, dass die Pixel Watch und damit wohl auch die neuen Pixel-Modelle 7 und 7 Pro im September erscheinen dürften.

Android 13 ist fast fertig: Im Juli erscheint die vierte und letzte Beta. (Bild: Google)

Es ist aber auch möglich, dass das große Update früher freigeben werden könnte. Denn Google hatte den Release seiner großen Android-Updates in der Vergangenheit von Pixel-Releases entkoppelt. Android 10 und Android 11 erschienen jeweils schon Anfang September.

Anzeige
Anzeige

Entwickler:innen und Neugierige können die Beta von Android 13 auf dem Pixel 6 und 6 Pro (Test), dem Pixel 5, dem Pixel 4a und dem Pixel 4 installieren. Hierfür müsst ihr euer Gerät lediglich im Android-Beta-Programm registrieren, woraufhin euch die neue Version per OTA-Update angeboten werden sollte. Das Pixel 3 ist seit Oktober raus aus dem offiziellen Update-Zyklus und das Pixel 3a (Test) erhält Android 13 auch nicht mehr, da es im Mai seinen Updatesupport verloren hat.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige